#1

Wohnwagen Gebühren

in AutoPass (Norwegen, Schweden und Dänemark) Mon Apr 10, 2017 5:30 pm
by Strauß
avatar

Wenn ich zum Wohnwagen keine Angaben machen muss, wie verhält es sich mit dem zulässigen Gesamtgewicht des Gespanns, mit Bus und Wohnwagen komme ich auf ca 4,6 to. Da wären doch eigentlich höhere Preise fällig? Und wenn ich den Wohnwagen dann auf dem Campingplatz stehen habe, werde ich dann beim Kurztrip bei Mautstationen als Fahrzeug unter 3,5to bewertet?


Scroll up

#2

RE: Wohnwagen Gebühren

in AutoPass (Norwegen, Schweden und Dänemark) Tue Apr 11, 2017 7:13 am
by tolltickets.supportteam (deleted)
avatar

Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Grundsätzlich gilt:
Sie müssen nur das Zugfahrzeug registrieren: In der Mautstation wird das Fahrzeug bzw. das Gespann automatisch ausgemessen und klassifiziert.

Bitte beachten Sie jedoch die Einschränkungen zur Nutzung des AutoPasses lt. unserer Website (https://www.tolltickets.com/country/scan...ang=de-DE&mnu=c).

Uns als unabhängiges Unternehmen in Deutschland für Mautprodukte liegen leider keine detaillierten Preise der einzelnen Mautbetreiber vor.
Bitte wenden Sie sich in Ihrer Angelegenheit an den entsprechenden Mautbetreiber.

Freundliche Grüße,
Ihr tolltickets Support-Team



Scroll up


Visitors
0 Members and 8 Guests are online.

We welcome our newest member: Roland Huber
Board Statistics
The forum has 554 topics and 1375 posts.