#1

Mautbox und beheizbare Frontscheibe

in Anbringung der Mautbox Fri Apr 01, 2016 3:43 pm
by bjoern
avatar

Mallo zusammen,

wir haben ein Fahrzeug mit beheizbarer Frontscheibe (dünne Metallfäden) die sich meines Erachtens über die gesamte Frontscheibe
erstrecken. Es gibt zwar um den Rückspiegel herum einen markierten Bereich, aber ich bin mir nicht sicher, ob die Heizfäden dort auch enden. Gibt es hierzu Erfahrungen?

Viele Grüsse


Scroll up

#2

RE: Mautbox und beheizbare Frontscheibe

in Anbringung der Mautbox Tue Apr 05, 2016 4:13 pm
by tolltickets.supportteam (deleted)
avatar

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre Frage.

Bisher hatten wir nur in ganz seltenen Fällen eine Rückmeldung, dass eine Scheibenheizung die Kommunikation der Mautbox mit der Mautstation verhindert.

Ein sehr guter Test ist auch der Einsatz eines mobilen Navigationssystems. Funktioniert dieses problemlos bzw. ist das Navigationssystems nach dem Einschalten schnell einsatzbereit, dann kann das Gerät gut die Satellitensignale empfangen. Die Scheibe verhindert somit nicht die Kommunikation der Geräte, die durch die Windschutzscheibe kommunizieren.

Lediglich bei Fahrzeugen mit der Sonderausstattung "Solar Protect" Windschutzscheibe gibt es Probleme mit der Mautbox. In diesem Fall müssen Sie die Mautbox in den unbeschichteten Bereich anbringen, den jede beschichtete Windschutzscheibe hat.
In der Regel ist dieser unbeschichtete Bereich mit schwarzen Punkten markiert.

Viele Kunden, die eine beschichtete Windschutzscheibe haben und/oder die Mautbox nicht an der Windschutzscheibe anbringen wollen, halten die Mautbox einfach aus dem Seitenfenster.
Achtung: Die Mautbox muss bereits bei der Annäherung an die Mautstation aus dem Seitenfenster gehalten werden. Dies ist wichtig damit sich um die Mautbox durch das Antennensignal der Mautstation aktivieren kann. Bitte orientieren Sie die Mautbox derart, als wenn Sie an der Windschutzscheibe hängen würde. Hierdurch wird eindeutig getestet, ob die Mautbox defekt ist oder Sie eine beschichtete Windschutzscheibe haben.
Diese Aktion sollte aus Sicherheitsgründen nur durch den Beifahrer durchgeführt werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr tolltickets Support-Team



Scroll up

#3

RE: Mautbox und beheizbare Frontscheibe

in Anbringung der Mautbox Sun Apr 10, 2016 2:35 pm
by No name specified • ( Guest )
avatar

Mahlzeit,

mit einem zugegeben etwas flauen Gefühl im Magen auf die erste Mautstation zugefahren: JA - der erlösende "PIEP" kam!
Also: kein Problem mit einer beheizten Frontscheibe! Insgesamt durch 4 Mautstellen bis Milano, immer die schnelle "T"-Spur und immer "Pieps", "Pieps" beim Einfahren und an der Schranke.

Super!


Scroll up

#4

RE: Mautbox und beheizbare Frontscheibe

in Anbringung der Mautbox Tue May 14, 2019 11:30 am
by No name specified • ( Guest )
avatar

Woran erkenne ich denn eine "Solar Protect" Scheibe ?
Ich habe zwar hinter dem Rückspiegel einen markierten Bereich mit schwarzen Punkten, kann mir aber nicht vorstellen das unser Auto diese Scheibe hat.

Muss denn die Mautbox unbedingt 10-15 cm vom Rand entfernt sein oder kann man sie vorsichtshalber auch in den "gepunkteten Bereich" anbringen ?


Scroll up


Visitors
0 Members and 2 Guests are online.

We welcome our newest member: Roland Huber
Board Statistics
The forum has 554 topics and 1375 posts.