11
October
2014

Mit den Mautboxen durch Frankreich, Spanien und Portugal

Zum ersten Mal hatte ich für meine Rundreise auf der iberischen Halbinsel Mautboxen bei tolltickets bestellt. Trotz der positiven Forenbeiträge war ich doch skeptisch, zumal mein PKW (Zafira) eine beschichtete Scheibe hat, in der zwar das kleine Feld mit schwarzen Punkten markiert ist, aber die Anleitungen zum Anbringen von tolltickets etwas widersprüchlich waren. Auch ist es bei meinem Zafira nicht möglich, die Geräte in der markierten Fläche anzubringen und dabei den Abstand von 10 cm zum Windschutzscheibenrand einzuhalten. Also habe ich die Befestigungshalter direkt unter der nicht markierten Fläche einmal rechts und einmal links vom Spiegel angebracht (einmal für Frankreich/Portugal = gleicher Halter sowie einmal für Spanien) und dann die Geräte von oben so eingesteckt, dass diese senkrecht in die schwarzgepunkte Fläche hineinragten.

Dann die erste Mautstelle in Frankreich. Da wenig Verkehr war, fuhr ich einfach mal drauf los. Bis einen halben Meter vor der Schranke tat sich nichts. Doch plötzlich ein Piepston und die Schranke öffnete. Die Erleichterung war groß und fortan waren die Mautstellen in Frankreich kein Problem mehr.

In Spanien dann mutig bei der Einfahrt zur Autobahn nach der Grenze auf der Automatikspur eingeordnet und nichts passierte. Vielmehr bot der Automat das Ziehen eines Tickets an. Da dies auch bei den Fahrzeugen davor so war, nahm ich das Ticket einfach mal mit und die Schranke öffnete. Dann die erste Abrechnungsstelle in Spanien. Im Bereich der Automatikspur zunächst ein Stau. Dann bei der Einfahrt in den Schrankenbereich ein doppelter Piepston von der Mautbox und die Schranke blieb zu! Dafür turnte eine Mitarbeiterin des Mautstellenbetreibers zwischen den beiden Automatikspuren hin und her, lies sich die Mautboxen geben und fragte, wo wir auf die Autobahn gefahren sind. Dafür war dann das gezogene Ticket hilfreich. Sie tippte dann die Nummer der Mautbox in einen Laptop ein und erst danach öffnete sich die Schranke. Ursache, warum die Box nicht funktionierte war ein technisches Problem bei der Erfassung der Mautgeräte an der Mautstelle an der französisch/spanischen Grenze. Bei allen weiteren spanischen Mautstellen funktionierte die Box dann einwandfrei.

Bei der portugiesischen Box waren die Hinweise von tolltickets nicht aussagekräftig genug. Denn für die vollautomatischen Mauterhebung auf der Algarveautobahn (A22) wäre es hilfreich gewesen zu wissen, dass die Hinweisschilder, die nach Grenzübertritt auf das Einbuchen hinweisen, in keinster Weise zu beachten sind. Vielmehr kann man nach dem Grenzübertritt von Spanien nach Portugal einfach auf der Autobahn bleiben und drauf los fahren. Auf der A22 gibt’s im Übrigen auch keine Via-Verdespuren. Nach ca. 10 km kommt aber dann eine Metallbrücke über die Autobahn mit Kameras und sonstigen Geräten, nachdem zuvor angezeigt wird, welchen Preis man für die gefahrene Strecke bezahlen muss. Man fährt schließlich ohne die Geschwindigkeit zu reduzieren unter der Metallbrücke durch und schon kommt der bekannte Piepston. Dies setzt sich bis Lagos in unregelmäßigen Abständen fort. Anders dann die Fahrt auf der A2 und A6. Hier waren die Via-Verdespuren schön gekennzeichnet und man fuhr dort mit 60 km/h durch. Bei diesen Mautstellen blieb die Mautbox aber stumm. Der gewohnte Piepston fehlte sowohl bei der Einfahrt in den Mautbereich wie auch bei der Ausfahrt. Ich konnte aber meinem Konto bei tolltickets entnehmen, dass die Maut erfasst wurde und somit wohl noch in diesem Monat korrekt abgerechnet wird.

Insgesamt gilt für meisten Strecken, dass die Schrankenöffnungen unterschiedlich weit vorher von den Boxen ausgelöst werden. Zum Teil bereits bei der Einfahrt in die Mautstelle, bei anderen wieder erst einen Meter vor der Schranke. Ein solcher Hinweis wäre insbesondere für die erstmalige Nutzung der Boxen in den Beschreibungen hilfreich.

Die Mautboxen waren nach meinen Erfahrungen mit den vorstehenden Einschränkungen bei den Beschreibungen für das entspannte Fahren auf den Mautstrecken sehr hilfreich und werden zukünftig bei Fahrten in Länder mit elektronischen Mautabrechnungen meine ständigen Begleiter sein. Deshalb danke an tolltickets, aber auch die Bitte, die Beschreibungen für die unterschiedlichen Systeme etwas zu verbessern und zu präzisieren.



„Wie bringe ich Mautboxen korrekt an?“ »


More blog posts in this category Allgemein
Additional information about "Mit den Mautboxen durch Frankreich, Spanien und Portugal"
Stay up to date!
Like this Blog
Latest blog posts in the category Allgemein

Sign up, to leave a comment




Write a comment for "Mit den Mautboxen durch Frankreich, Spanien und Portugal"


Visitors
0 Members and 14 Guests are online.

We welcome our newest member: Ivan Mocko
Board Statistics
The forum has 550 topics and 1369 posts.