12
April
2018

Tunnel von Sóller auf Mallorca ist mautfrei – für den Rest von Spanien gibt es VIA-T

Wer in der kommenden Reisesaison seine schönsten Tage und Wochen auf Mallorca verbringt und dort mit dem Auto unterwegs ist, kann sich freuen: Bereits seit Jahresende 2017 ist der Tunnel von Sóller von der Maut befreit. Zuvor mussten Autofahrer eine Gebühr von zuletzt 5,10 EUR pro Durchfahrt entrichten.


Der Tunnel ist eine wichtige Verkehrsader auf Mallorca, er verbindet die Inselhauptstadt Palma de Mallorca mit Puerto de Sóller und ist somit eine wichtige touristische Route.
Vor der Aufhebung dieser Mautpflicht gab es Streit zwischen dem mallorquinischen Inselrat und der spanischen Betreiberfirma: Es war ein zentrales Wahlversprechen von der politischen Seite, die Maut des Tunnels aufzuheben. Der Betreiber, dessen Konzession eigentlich noch bis 2022 vorgesehen war, sollte entschädigt werden. Über die Höhe des finanziellen Ausgleichs aber gab es juristischen Disput. Im August kam dann eine einstweilige Verfügung, die die Abschaffung der Maut zum 1. September 2017 vorerst ad acta legte, damit der Fall in Ruhe geprüft werden konnte. Zum Jahresende 2017 hin fiel die Maut des Tunnels von Sóller dann endgültig.
Auf dem spanischen Festland hingegen gibt es auf sehr vielen Autobahnen Maut, die sich entweder nach der tatsächlich zurückgelegten Strecke richtet oder als fixer Betrag berechnet wird.
Viel Zeit sparen können Autofahrer auf spanischen Mautstraßen, wenn sie zur Mautzahlung die Mautbox VIA-T verwenden (erhältlich auf tolltickets.com). Dies ist ein kleines Kästchen, nicht viel größer als eine Streichholzschachtel, die im Inneren des Fahrzeugs an der Windschutzscheibe angebracht wird. Mit VIA-T im Fahrzeug können Autofahrer die Maut in Spanien bargeldlos bezahlen; die Mautstation erfasst die Ein- und Ausfahrten, die Abrechnung erfolgt im Nachgang über ein hinterlegtes Zahlungsmittel. Oftmals stehen VIA-T Nutzern auch speziell reservierte Spuren zur Verfügung. In Spanien sind diese mit „Telepeaje“, „VIA-T" oder nur „T" gekennzeichnet. In der verkehrsintensiven Hauptreisezeit kann es sich vor den Mautstationen auf den Spuren zur manuellen Bezahlung stauen. Die reservierten Spuren können dort große Abhilfe schaffen.



« Mit Mautboxen gut vorbereitet in die Reisesaison: tolltickets hat die Mautb...TIS-PL: eine Box, zwei Länder »


More blog posts in this category Allgemein
Additional information about "Tunnel von Sóller auf Mallorca ist mautfrei – für den Rest von Spanien gibt es VIA-T"
Stay up to date!
Like this Blog
Latest blog posts in the category Allgemein
Most popular blog posts by this author

Sign up, to leave a comment




Write a comment for "Tunnel von Sóller auf Mallorca ist mautfrei – für den Rest von Spanien gibt es VIA-T"


Visitors
0 Members and 4 Guests are online.

We welcome our newest member: Ivan Mocko
Board Statistics
The forum has 550 topics and 1369 posts.